Die einfachste Wahl
Ein Listenkreuz, Liste 8; somit erhält jeder Kandidat/in automatisch eine Stimme.

Die überlegte Wahl
Sie können jeder Kandidatin,  jedem Kandidaten bis zu drei Stimmen geben, insgesamt nicht mehr als 16 Stimmen.  = kumulieren (häufeln)

Die gemischte Wahl
Wenn Sie Kandidaten aus anderen Listen wählen, geben Sie Ihre übrigen Stimmen der UWG. = panaschieren (mischen)

Die wichtigste Wahl
Gehen Sie zur Wahl! Üben Sie Ihr Wahlrecht aus! Setzen Sie ein Zeichen für Demokratie!

Folie1.JPG
Folie2.JPG